SG Hunsrückhöhe

Sportplatz

Sportplatz Bärenbach

Das allererste Sportgelände war in der Nähe des heutigen geografischen Mittelpunktes am Waldrand, später wurde der Platz in der Gegend des "Kreuzes" verlegt. Der heutige Sportplatz in der so genannten "Lehmkaul" wurde in den Jahren 1951/52 mit sehr viel Eigenleistung und Handarbeit erbaut. Manche ältere Bärenbacher werden sich erinnern, wie mit Loren das Material transportiert wurde.
In den Jahren 1964/65 wurde der ursprüngliche Platz wieder hergestellt. Es war damals ein Lavaplatz.
Der heutige Rasenplatz wurde 1989 eingeweiht. Die auf dem Flugplatz Hahn stationierten Amerikaner leisteten große Hilfe mit ihren schweren Baumaschinen, denn der Platz musste um einige Meter verschoben werden.

 

Google Earth-Perspektive