SG Hunsrückhöhe

Abteilung Tennis

Abteilung Tennis

Bekanntlich fördert eine sportliche Tätigkeit die Gesundheit und das Wohlbefinden und trägt zur Geselligkeit bei.

Aus meiner Erfahrung in 30 Tennisjahren ist Tennisspielen bestens dazu geeignet. Man muss es ja nicht übertreiben, muss sich nicht überfordern oder gesundheitliche Risiken eingehen. Nein, es ist bei uns im Verein die Freude am Spiel ohne falschen Ehrgeiz.

Tennis ist auch nicht teuer und auch kein extravaganter Sport, es ist für Jeden geeignet. Bei Aldi zum Beispiel gibt es zeitweise Schläger für 30 Euro und man braucht einfache Sportschuhe, die für einen Sandplatz geeignet sind. Das ist außer dem Vereinsbeitrag alles.

Wir möchten Alle, die sich fit fühlen und sich mit Spaß bewegen wollen, zum Mitmachen animieren.

Trainingsstunden mache ich freitags ab 18 Uhr für Kinder, ab 19 Uhr für Erwachsene, oder besser noch:
Wer die Hemmschwelle ablegen will, ruft mich bitte an zur Vereinbarung einer Schnupperstunde unter 06543/9880-25 und einen Schläger zum Probieren bringe ich gerne mit!

Abteilung Tennis im FC Bärenbach
Karl-Rainer Dauer

Aktuelles

Anfängertraining für Alle: Jugendliche, Senioren, Damen und Herren!
Interessierte können sich bei Übungsleiter Karl-Rainer Dauer anmelden. Das Training wird ab Mai einmal wöchentlich stattfinden.
Anmeldung und Infos unter 06543/988025


Die Sommersaison auf dem Tennisplatz beginnt im Mai mit dem Spielplan der Herren.

Training für das Erlernen oder Verbessern des Tennisspieles ist jeweils freitags um 18.00 Uhr für Kinder und um 19.00 Uhr für Erwachsene.

Wir laden dazu alle im FC ein, die das Tennisspielen erlernen oder auch mal schnuppern möchten.

Allgemeines

Vor ca. 20 Jahren wollten einige Spieler des FC, die ihre Fußballschuhe "an den Nagel" gehängt hatten, sich weiterhin sportlich betätigen. Da zu dieser Zeit Tennis sehr beliebt war, entschloss man sich zum Bau eines Tennisplatzes neben dem Bärenbacher Sportplatz.
Mit Unterstützung öffentlicher Gelder und sehr viel Eigenleistung konnte im April 1990 der Tennisplatz des FC Bärenbach eingeweiht werden. Mehr als 700 Stunden investierten die Vereinsmitglieder in dieses Projekt und so manches jugendliche Talent wurde entdeckt.
Es werden Vereinsmeisterschaften, Schleifchen- und Doppeljuxturniere durchgeführt. Ab und zu findet auch ein Familientag statt.
Mittlerweile hat sich ein Kern "mittelalterlicher" Tennispieler- und -innen gebildet, der regelmäßig mit Freude, aber ohne Teilnahme an Meisterschaften, auf dem Platz zu finden ist.
Die Leitung der Abteilung Tennis liegt seit der Gründung in den Händen von Karl-Rainer Dauer.